10 Monate Griechenland

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Griechenland/Chios
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Bilder
   TES Hienet Chios



https://myblog.de/meike-auf-chios

Gratis bloggen bei
myblog.de





Jía ßu ihr Lieben! 30.09.06

Alle(s) fit? Ich sollte es wohl besser sein, denn heute Nacht ist es endlich soweit: Die Jungs und ich werden diese Nacht von 1:30 bis 9:00 Uhr (fast 8 Stunden!!) im Internetcafé verbringen, ist so’n Sonderangebot für 5 €. Ziemlich krank, was?! Aber ich find’s echt super, denn ich hab wirklich viel zu erledigen, z.B. ein paar Sachen runterladen usw., und ansonsten ist das kaum möglich, da man dort normalerweise 2 € pro Stunde zahlen muss. Weiß nur noch nicht, wie ich das ohne vor meinem Laptop einzupennen schaffen soll, gestern war nämlich Stijns 25ster Geburtstag und wir haben, nachdem wir lecker Essen waren (ich: Moussaka), bis 4 Uhr getrunken und uns amüsiert. War echt ein cooler Abend! Leider bin ich aber heut schon um 10 Uhr aufgrund von Nachdurst aufgewacht und konnte ums Verrecken nicht wieder einschlafen... Hatte mir eigentlich vorgenommen, bis mittags zu schlafen. Naja. Ich denke, ich sollte bzw. werde mich vielleicht später noch ein wenig hinlegen, sonst bekomm ich da echt Probleme. Die Jungs haben schon (Gott sei Dank nur zum Spaß Pläne geschmiedet, sag ich euch: Dass sie ihre Schlafsäcke, Kopfkissen und die Wasserpfeife mitnehmen könnten, um sich die Zeit während der Downloads zu vertreiben. :D Oh Mann, die kommen echt immer auf die beklopptesten Ideen, aber so wird’s wenigstens nie langweilig hier!
Um mal ein paar Beispiele zum Thema „Beklopptheit“ zu nennen: Andreas hat einen ziemlich wirschen Text über Kabel verfasst, nachdem wir beide letzte Woche bei der Arbeit einen ganzen Nachmittag damit verbracht haben, Unmengen (ich schätze mal so knapp 100) von Kabeln auseinander zu fummeln, da sie total verknotet waren, und anschließend aufzurollen und nach Verwendungszweck zu sortieren. Dieser Text (oder besser diese Geschichte) jedenfalls handelt von der „Gesellschaft“ der Kabel, die in ihrem eigenen Universum (der Schachtel) leben... so nach dem Motto: Es gibt große, es gibt kleine, stabile, gebrechliche, kaputte, dicke, dünne, gute, schlechte usw. Tja, wenn man ein bisschen irre ist und nichts besseres zu tun hat...
Ne andere Sache ist, das kein Tag (oder sollte ich besser Stunde, gar Minute sagen?) vergeht, an dem keine Schwulenwitze o.ä. gerissen werden! Ich sollte vielleicht an dieser Stelle klarstellen, dass ganz ehrlich absolut keiner von uns irgendwas gegen Homo- oder Bisexuelle hat. Es ist vielmehr so, dass sich die Jungs gegenseitig für schwul halten und dies bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheit kundgeben müssen...

Ja, schreib später weiter... Bye!

1.10.06 04:03
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung